sicher bezahlen

Kostenloser Versand (D) ab € 50.- | Schnelle Lieferung in 1-2 Tagen mit DHL | Kostenfreie Experten-Hotline (D) 0800 401 35 60

120 g Wellnest Omega-3-Fischöle mit 168 vierfach gereinigten Lachsölkapseln

Omega-3 Fischöle 120g (Lachsölkapseln)

Vitalfunktionen stärken: Omega-3-Fettsäuren sind wertvolles Baumaterial für Ihre Zellen

  • Premiumqualität: Fischöle wurden gereinigt und rückstandsgeprüft
  • Hochdosierte Kapseln (EPA, DHA und DPA) zur einfachen Abdeckung des empfohlenen Tagesbedarfs
  • Omega-3-Fettsäuren aus tierischer Herkunft werden vom Körper direkt verwertet
21,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandgewicht 0,131 kg)

Lieferzeit: 1-2 Tage

Artikelnummer:1120

Bei vielen Vorsorgern stellen Omega-3-Fettsäuren einen wichtigen Bestandteil des täglichen Speiseplans dar. Zum Beispiel in Form von Lachsölkapseln, wie sie auch Wellnest bietet. Und das nicht ohne Grund: Omega-3-Fettsäuren sind essentieller Natur, das heißt wir Menschen müssen diese über die Nahrung zuführen. Mit anderen Worten kann Ihr Körper Omega-3-Fettsäuren nicht selbst herstellen, obwohl sie zum Erhalt der Vitalfunktionen erforderlich sind. Allen, denen das Wohlbefinden am Herzen liegt, sollten daher Wellnest Omega-3 Fischöle in den Nahrungsplan integrieren. Bereits sechs Lachsölkapseln pro Tag genügen, um Ihren Bedarf an Omega-3-Fettsäuren zu befriedigen, und damit Herz-Kreislauf- und Gefäßrisiken zu senken und die Durchblutung zu fördern. Weiterführende Details erfahren Sie nachfolgend.

Omega-3-Fettsäuren können pflanzlichen oder tierischen Ursprungs sein

Omega-3-Fettsäuren finden sich in Pflanzen, hauptsächlich Algen, Samen und Nüssen, sowie Fischen. Insbesondere Fett- und Raubfische wie Atlantik- und Pazifiklachse, Aale, Karpfen, Sardellen, Sardinen, Heringe, Makrelen und Thunfische besitzen einen hohen Omega-3-Fettsäuren-Gehalt. Man unterscheidet dabei vor allem die drei Fettsäure-Arten Alpha-Linolensäure, Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA). Viele Pflanzen enthalten überwiegend Alpha-Linolensäure, Fische und Algen jedoch mehrheitlich DHA und EPA. Fische nehmen DHA und EPA durch den Algenverzehr auf, können diese aber auch selbst gewinnen. 

Docosahexaensäure (DHA) ist die wichtigste Omega-3-Fettsäure für die Gefäßgesundheit

Auch wenn die Studienlage zur Wirkung von Omega-3 Fettsäuren eher unübersichtlich ist, so konnten in Untersuchungen zumindest für Docosahexaensäure (DHA) zahlreiche positive Effekte eindeutig nachgewiesen werden. Sie betreffen das Herz-Kreislauf-System und die Gefäßfunktionen:

– DHA fördert die Durchblutung
– DHA hat eine Präventivwirkung gegen Koronare Herzkrankheiten (die KHK ist eine chronische Erkrankung, die von Angina pectoris über Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienz bis zu Herzinfarkt und plötzlichem Herztod reichen kann; sie stellt in den Industrienationen die häufigste Todesursache dar)
– DHA stärkt die Herzkranzgefäße und beugt Herzrhythmusstörungen vor
– DHA stabilisiert schadhafte Gefäßbezirke (gekennzeichnet durch Plaques), die Herzinfarkte verursachen könnten
– DHA senkt die Triglycerid-Werte (Triglyceride zählen zu den Blutfetten; erhöhte Werte sind ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen)

Kurz: Omega-3-Fettsäuren senken das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Wissenschaftlich belegt: „EPA und DHA tragen zur normalen Funktion des Herzens bei“

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat im Rahmen der Health-Claims-Verordnung die gesundheitlichen Effekte von Omega-3-Fettsäuren bewerten lassen. Eine darauf resultierende wissenschaftliche Einschätzung kommt zu dem Ergebnis, dass zwischen der Aufrechterhaltung einer normalen Herzfunktion und der Aufnahme von EPA und DHA eine Ursache-Wirkungs-Beziehung besteht. Wörtlich heißt es: „EPA und DHA tragen zur normalen Funktion des Herzens bei.“ Damit wäre auch der positive ernährungsphysiologische Nutzen von Wellnest Omega-3 Fischölen belegt. Wie untenstehend ausgeführt wird, sind täglich 250 mg EPA und/oder DHA erforderlich, um die gewünschte Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System zu erzielen.

Nachteilig: α-Linolensäure muss erst noch in EPA, DHA und DPA umgewandelt werden

Doch welche Aufgabe hat Mutter Natur für Omega-3-Fettsäuren eigentlich vorgesehen? Im Anschluss an die Nahrungsaufnahme werden Omega-3-Fettsäuren verstoffwechselt und dienen dann den Zellen als Baumaterial. Dabei wirken sie modulierend auf die Zellfunktionen ein. Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen den Fettsäuren-Arten: α-Linolensäure aus pflanzlicher Herkunft muss zur Verwertung erst noch in Docosahexaensäure (DHA), Eicosapentaensäure (EPA) und Docosapentaensäure (DPA) umgewandelt werden. Leider findet aufgrund der suboptimalen Enzymausstattung des Menschen die Umwandlung nur unzureichend statt. (Enzyme haben die Aufgabe, als Katalysator im Körper biochemische Prozesse anzuregen, zu beschleunigen oder in eine bestimmte Richtung zu lenken.) Was heißt das konkret?

Vorteilhaft: Omega-3-Fettsäuren aus Fischölen werden direkt verwertet

Aus Alpha-Linolensäure, das sich zum Beispiel in hohem Maße in Leinöl, Leinsamen, Rapsöl, Walnüssen oder Hanföl findet, werden maximal fünf Prozent zu DHA und zehn Prozent zu EPA verstoffwechselt. Daher empfiehlt es sich, bei Bedarf Omega-3-Fettsäuren aus tierischen Quellen zu verzehren: Fischöle enthalten bereits direkt verwertbare Docosahexaensäure (DHA), Eicosapentaensäure (EPA) und Docosapentaensäure (DPA). Übrigens: Stress, Alter sowie Vitamin- und Mineralienmängel können die Umwandlung von α-Linolensäure in DHA, EPA und DPA bremsen, während die Zufuhr von Magnesium, Zink sowie Vitamin B und C die Transformation fördern kann.

Achtung, Quecksilber! Bei Wellnest erhalten Sie gereinigte Omega-3 Fischöle

Ihren Bedarf an Omega-3-Fettsäuren über den Fischverzehr zu decken, empfiehlt sich nicht. Viele Meeresbewohner, und gerade die langlebigen Raubfische, sind leider in einem hohen Maße quecksilberbelastet. Aus toxikologischen Gründen spricht damit alles für Wellnest Omega-3 Fischöle, denn diese werden bei der Herstellung zu Lachsölkapseln mehrfach gereinigt und geprüft. Wenn Sie also rückstandsfreie Omega-3-Fettsäuren kaufen möchten, dann bestellen Sie unsere Omega-3 Fischöle in Premiumqualität im Wellnest Shop. (Vegetariern und Veganern raten wir dazu, die Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren durch den erhöhten Verzehr von Leinöl, Rapsöl, Leinsamen, Walnüssen & Co. sicherzustellen.)

Kaufen Sie Premiumqualität, bestellen Sie Wellnest Omega-3 Fischöle

Es lohnt sich: Unsere Fischölkapseln enthalten jeweils 500 mg Fischölkonzentrat mit 32 Prozent Omega-3-Fettsäuren, darunter: 17 % EPA, 11 % DHA, 2,2 % DPA. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) und die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) empfehlen die tägliche Aufnahme von 250 mg EPA und/oder DHA. Mit dreimal täglich zwei Wellnest Fischölkapseln sind Sie auf der sicheren Seite. Also, bestellen Sie Ihre Omega-3-Fettsäuren gleich online, wir liefern schnell und zuverlässig bis an Ihre Haustür. Hinweis: Aufgrund der Bedeutung für die Gehirnentwicklung haben Säuglinge und Kleinkinder einen höheren DHA-Bedarf.

Inhalt:
120 g Wellnest Omega-3-Fischöle (168 Lachsölkapseln, gereinigt und geprüft)
Anwendung:
Dreimal täglich 2 Kapseln mit 200 ml stillem Wasser. Der regelmäßige Verzehr ist für die Effektivität von Omega-3-Fettsäuren Voraussetzung.
Zutaten:
1 Kapsel enthält 500 mg Fischölkonzentrat aus Atlantik-Lachs und weiteren Salzwasserfischen mit 32% Omega-3-Fettsäuren (darunter 17% EPA (Eicosapentaensäure), 11% DHA (Docosahexaensäure), 2,2% DPA (Docosapentaensäure)) | Vitamin E (Antioxidationsmittel), Gelatine (Kapselhülle, zertifiziert BSE-frei), Glycerin, Wasser

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Nährstoffe Portionsgröße 100 g Tagesdosis*
Brennwert (kJ/kcal) 2908/695,03 87,24
Fett 67 g 2 g
_gesättigte Fettsäuren 51,8 g 1,55 g
_ungesättigte Fettsäuren 15,2 g 0,45 g
Kohlenhydrate 11 g 0,33 g
Eiweiß 22,6 g 0,68 g

* 3 mal 2 Kapseln à 500 mg = 3 g

Tipp: Weiterführende Informationen zu Nährstoffbezugswerten und dem Konzept der „empfohlenen Tagesdosis“ finden sich hier.

Allgemeine Hinweise: Als Partner von Therapeuten, Heilpraktikern, Ärzten und Zahnärzten nimmt Wellnest an einem ständigem Wissensaustausch teil und kann so permanent Erfahrungen vergleichen sowie von Behandlungserfolgen der Experten-Gemeinschaft profitieren. Durch den Kundenkontakt ist das Wellnest-Team täglich gefordert, die Angebotsqualität zu überprüfen und Feedback in zukünftige Leistungen einzubinden. Deshalb bietet Wellnest nur hochwertige Produkte, die sich nach intensiver Evaluation als sinnvoll erwiesen haben. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht zur Heilung von Krankheiten geeignet – beachten Sie die Grenzen der Selbstbehandlung und nehmen Sie bei Krankheitssymptomen professionelle medizinische bzw. naturheilkundliche Hilfe in Anspruch. Gerne empfehlen wir Ihnen erfahrene Therapeuten in Ihrer Nähe.

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Ihre Fragen:

Bislang wurden noch keine Fragen zu diesem Produkt gestellt.

Please login to your account to post a question

Passende Produkte