Eisenfumarat 40 mg

Menge: 100 vegane Tabletten

Gleicht den erhöhten Eisenbedarf aus und fördert die Nährstoffaufnahme im Darm

  • Eisen ist für die Blutbildung und den Sauerstofftransport notwendig
  • Eisenfumarat enthält nur zweiwertiges Eisen und ist daher hoch bioverfügbar
  • Sehr bekömmlich und besonders auch Schwangere und Vegetarier empfehlenswert
14,90 €
Inkl. gesetzlicher MwSt. , exkl. Versandkosten

Artikelnummer: 1251

Lieferzeit: 1-2 Tage

Perfekt: Eisenfumarat basiert auf zweiwertigem, hoch bioverfügbarem Eisen

Eisen ist wesentlich an der Bildung des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin und dem Transport und der Speicherung von Sauerstoff im Blut beteiligt. Zudem ist Eisen ein Bestandteil wichtiger Enzymgruppen und so in den Energiestoffwechsel und die Regulierung von Sauerstoffradikalen und Peroxiden eingebunden. Rund zwei Drittel des Körperbestandes an Eisen sind im Hämoglobin gebunden, ein weiteres Fünftel befindet sich in den Eisenspeichern als Proteinkomplex Ferritin.

Ziel der Zufuhr von Eisensupplementen ist es, die Ferritin-Speicher wieder aufzufüllen

Dafür ist Eisenfumarat sehr gut geeignet. Warum? Weil die gelingende Eisenaufnahme im Körper von der Bioverfügbarkeit des zugeführten Eisens abhängt. Biochemisch wird zwischen zwei- und dreiwertigem Eisen unterschieden.

  • Die höhere Bioverfügbarkeit mit 15-35 % besitzt zweiwertiges Eisen. Leider kommt dieses in der Natur nur als Bestandteil in Fleisch und Fisch vor.
  • Dreiwertiges Eisen, das sowohl in tierischen als auch pflanzlichen Lebensmitteln enthalten ist, hat lediglich eine Bioverfügbarkeit von 2-20 %.

Aus diesem Grund basieren hochwertige Eisensupplemente wie unser Eisenfumarat auf zweiwertigem Eisen, das damit hoch bioverfügbar ist. Hinzu kommt, dass die Mineralstoffverbindung Eisenfumarat nicht nur sehr verträglich ist, sondern auch die Nährstoffaufnahme im Darm optimal unterstützt. Eisenfumarat Tabletten sind selbstverständlich vegan.

Eisenfumarat verhindert die für herkömmliche Eisenpräparate typischen Nebenwirkungen Verstopfungen oder schwarzer Stuhl. Aufgrund seiner hochwertigen organischen Form ist Eisenfumarat für alle ideal, die Eisen-Supplemente aus der Apotheke nicht vertragen. Vitamin C verbessert die Eisenresorption im Darm. Daher empfiehlt sich die gleichzeitige Einnahme von natürlichem Vitamin C .

Unsere Sauerstoffversorgung ist untrennbar mit dem Spurenelement Eisen verbunden. Denn erst Eisen transportiert den Sauerstoff, den wir einatmen dorthin, wo er gebraucht wird – in jede einzelne Zelle unseres Körpers. Fehlt es an Sauerstoff, fehlt uns die Energie in unseren Zellen, die Kraft in unseren Muskeln und die Klarheit in unseren Gedanken.

Wie wirkt sich ein Eisenmangel aus?

Appetitlosigkeit, Schäden in den Fingernägeln, Risse in den Mundwinkeln, brüchiges Haar, spröde Haut oder rasche Ermüdung können auf einen gestörten Eisenhaushalt hinweisen. Ein Eisenmangel ist meist mit Blutarmut, chronischer Müdigkeit, starken Menstruationsblutungen und Bewegungsdrang in den Beinen („Restless-legs-Syndrom“) verbunden. Auch einseitige Diäten oder eine Schwangerschaften führen zu einem erhöhten Eisenbedarf.

In der Schwangerschaft beugt Eisenfumarat der Blutarmut vor und fördert so die Vitalstoff- und Sauerstoffversorgung des Kindes. Auch für Veganer kann die Zufuhr von Eisenfumarat sinnvoll sein, da sie – wie oben beschrieben – nur dreiwertiges, und damit weniger bioverfügbares Eisen zu sich nehmen, und entsprechend einen größeren Bedarf haben.

Was muss ich bei der Einnahme von Eisen-Tabletten beachten?

Eisensupplemente werden am besten von ihrem Körper aufgenommen, wenn die Tabletten auf leeren Magen eine halbe Stunde vor dem Frühstück mit einem Glas lauwarmem Wasser eingenommen werden. Sollten die Einnahme auf nüchternen Magen nicht vertragen werden, kann eine Einnahme auch 1-2 Stunden nach einer Mahlzeit und eine Stunde vor der nächsten Mahlzeit erfolgen.

Wie beseitige ich einen Eisenmangel?

Am besten ist es seinen Eisenbedarf über eine hochwertige und maßvolle fleischliche Ernährung zu decken. Bei vegetarischer oder veganer Ernährung bedarf die Eisenzufuhr besonderen Augenmerks. Vitamin C, saure Lebensmittel und ein optimale Magengesundheit fördern die Aufnahme und Umwandlung in 2‐wertiges Eisen. Erst diese Verbindung kann der Körper energiebringend einsetzten.

Die Liste der hemmenden Faktoren ist aber gerade bei einer rein pflanzlichen Ernährung ebenso wichtig. Oxalsäure hemmt die Aufnahme von Eisen im Darm. Neben Rhabarber und Kakao enthält auch Spinat eine Menge Oxalsäuren. So entpuppt sich die legendäre Erzählung von Spinat als „Top‐Eisenlieferant“ und erste Wahl für die Ernährung bis ins hohe Jugendalter heute als Mythos.

Aber auch Polyphenole im Kaffee (auch entkoffeiniert) und Tee (schwarz wie grün) oder Traubensäften (auch Rotwein) hemmen die Eisengewinnung des Körpers. Besonders drastisch ist die Hemmung bei Magnesium und Calcium. 300‐600g Calcium (aus Supplementen oder angereicherten Lebensmitteln, wie auch Käse) vermindern beispielsweise die gleichzeitige Aufnahme von Eisen beinahe vollständig.

Medikamente, wie (aluminium‐, magnesium‐ oder calcium‐haltige) Säureblocker und Lipidsenker und Photonenpumpenhemmer wirken sich ebenfalls drastisch auf die Eisenaufnahme aus. Insbesondere die für den Wirkerfolg vorausgesetzte regelmäßige Einnahme führt hier fast zwangsläufig zu einer Unterversorgung mit Eisen. Fleisch, insbesondere mageres Rindfleisch, aber auch Geflügel und Fisch sind zwar eine gut verwertbare Quelle an 2‐wertigem Eisen, bei täglicher Einnahme von Magen‐ Säure‐Blockern aber kein zuverlässiger Eisenlieferant mehr.

Die Einnahme eines Supplements, wie Wellnest Eisen-Fumarat Tabletten  versprechen eine gesicherte Eisen‐Zufuhr, auch bei unausgewogener Ernährung. Ein gutes Eisensupplement sichert volle Eisen‐Speicher und eine hohe Sauerstoff-Kapazität des Blutes.

Nahrungsergänzungsmittel ersetzen weder eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung noch eine gesunde Lebensweise. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. In der Schwangerschaft und Stillzeit nur in Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Außerhalb der Reichweite von Kindern sowie trocken, licht- und wärmegeschützt lagern. Nach Verbrauch das leere Behältnis bitte dem Wertstoffkreislauf zuführen.

Nährstoffe Pro Tablette (= Tagesdosis) NRV*
Eisen 40 mg 285,71 %

* Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte (Nutrient Reference Values) nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Tipp: Weiterführende Informationen zu Nährstoffbezugswerten und dem Konzept der „empfohlenen Tagesdosis“ finden sich hier.

Allgemeine Hinweise: Der Verkauf von Fremdpräparaten erfolgt unter qualitativen Gesichtspunkten und herstellerunabhängig: Alle Produkte sind optimal auf Verbraucher-Bedürfnisse zugeschnitten, einfach anzuwenden, gut verträglich und mit positiven Wirkerfahrungen verbunden. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht zur Heilung von Krankheiten geeignet – beachten Sie die Grenzen der Selbstbehandlung und nehmen Sie bei Krankheitssymptomen professionelle Hilfe in Anspruch. Gerne empfehlen wir Ihnen erfahrene Therapeuten in Ihrer Nähe.

Wir sind für Sie da: Sie wünschen vertiefende Informationen oder eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an, wir sind gerne unter 0800 401 35 60 für Sie da! Die Hotline ist für Anrufe aus dem deutschen Festnetz kostenfrei. Gesprächsteilnehmer aus dem Ausland und Mobilfunknutzer erreichen uns mit +49 40 401 35 600.

Ihre Meinung ist gefragt: Gefallen Ihnen unsere Produkte, finden Sie die Informationen verständlich, fehlt etwas im Angebot? Nehmen Sie sich kurz Zeit für ein ehrliches Feedback – denn von Ihren Kommentaren und Bewertungen profitiert unser Service!

Als Partner von Therapeuten, Heilpraktikern, Ärzten und Zahnärzten nehmen wir an einem ständigem Wissensaustausch teil und können so permanent Erfahrungen vergleichen sowie von Behandlungserfolgen der Experten-Gemeinschaft profitieren. Durch den Kundenkontakt sind wir täglich gefordert, die Angebotsqualität zu überprüfen und Feedback in zukünftige Leistungen einzubinden. Deshalb bieten wir nur hochwertige Produkte, die sich nach intensiver Evaluation als sinnvoll erwiesen haben!

Nur angemeldete Benutzer können Fragen stellen. Bitte Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Kundenkonto.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Qualitätsmerkmale

Vegan

Frei von Laktose

Frei von Gluten

Frei von Hefe

Ohne Geschmacks-verstärker

Frei von Gelatine

Inhalt

100 vegane Tabletten Eisenfumarat à 40 mg

Zutaten

1 Tablette enthält 122 mg Eisenfumarat (= 40 mg Eisen) | Akazienextrakt (Stabilisator), Calciumphosphat (Festigungsmittel), Cellulose (Festigungsmittel), Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (Trennmittel)

Anwendung

Täglich 1 Tablette mit 200 ml gefiltertem Wasser oder Orangensaft