Immunpaket Eltern (Zink, Vitamin C, Bifidus)

Menge: 100 / 125 veg. Tab. / 90 veg. Kps.

Drei starke Lösungen, ein clevere Kombination – Erkältungen sind kein Schicksal!

  • Wird immer gebraucht: Zink hat eine herausragende Bedeutung fürs Immunsystem
  • Die wertvollen Milchsäurebakterien von Bifidus wappnen gegen Krankheitserreger im Darm
  • Vitamin C ist für die Infektabwehr einfach unentbehrlich
Sonderangebot 59,70 € Normalpreis 66,70 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Artikelnummer
1725
Lieferzeit
1-2 Tage
Derzeit nicht verfügbar

Zink ist im Körper an zahlreichen lebensnotwendigen Prozessen beteiligt

Leider wird der Vitalstoff Zink im Körper nicht gespeichert, so dass eine regelmäßige Zufuhr gesichert sein sollte. Wie jedoch in Untersuchungen festgestellt wurde, nehmen wir mit der Nahrung immer weniger Zink zu uns. Deshalb sind auch viele scheinbar gesunde Personen ungenügend mit Zink versorgt. Tatsächlich ist bei Säuglingen, Jugendlichen, Frauen mittleren Alters und Senioren ein Zinkmangel durch Fehlernährung nicht ungewöhnlich. Klassische Anwendungsgebiete für Zink sind das gestörte Immunsystem, Entzündungen, Haut- und Lebererkrankungen sowie die verbesserte Wundheilung.

Probiotika wie Wellnest Bifidus fördern das robuste Immunsystem

Bei einem Probiotikum handelt es sich um eine Zubereitung aus lebenden Mikroorganismen, zum Beispiel Milchsäurebakterien. Die Einnahme von Probiotika zur Verbesserung des Gesundheitszustandes hat man lange in Abrede gestellt. Doch mittlerweile ist die gesundheitsfördernde Wirkung von Probiotika auf den Darm im Speziellen und auf den Körper im Allgemeinen unbestritten: Probiotika  können die Immunfunktion verbessern, wirksam bei Allergien, Hauterkrankungen und Asthma sein sowie Nahrungsmittelunverträglichkeiten lindern.

Vitamin C – das „Mittel, das Krankheit wegmacht!“: Noch wertvoller durch Bioflavonoide

Der chemische Name von Vitamin C lautet Ascorbinsäure. Es wurde 1912 von Casimir Funk entdeckt, als er sich mit Beri-Beri beschäftigte und herausfand, dass die Krankheit im Zusammenhang mit einer fehlenden lebensspendenden Substanz steht. Diese ordnete er der Klasse der Vitamine („vita“ = Leben) zu, den unbekannten Faktor nannte er Antiskorbut-Vitamin, das heutige Vitamin C. „Scorbutus“ ist die lateinische Bezeichnung für Krankheit. In Kombination mit der verneinenden Vorsilbe „a“ entwickelte sich der Name Ascorbinsäure: „Das Mittel, das Krankheit wegmacht!“

Verantwortungsbewusste Eltern aufgepasst: Zur Stärkung der kindlichen Immunabwehr haben wir seit Kurzem das spezielle Immunpower-Paket für Kinder  mit Wellnest Bifidus Probiotika und Supermouse Kinder-Multivitamine im Sortiment.

Und dieses ist in jeder Hinsicht für das Immunsystem essentiell. Da der Körper den Mikronährstoff nicht selbst synthetisieren kann, muss er ein Ernährungsbestandteil sein bzw. durch Supplemente zugeführt werden. Die zugesetzten pflanzlichen Bioflavonoide machen das Präparat nicht nur besonders bioverfügbar und gut verträglich, sondern sekundieren zudem mit ihren antioxidativen Eigenschaften die natürliche Radikalenfänger-Funktion von Vitamin C.

Nahrungsergänzungsmittel ersetzen weder eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung noch eine gesunde Lebensweise. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. In der Schwangerschaft und Stillzeit nur in Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Außerhalb der Reichweite von Kindern sowie trocken, licht- und wärmegeschützt lagern. Nach Verbrauch das leere Behältnis bitte dem Wertstoffkreislauf zuführen.

Allgemeine Hinweise: Der Verkauf von Fremdpräparaten im Wellnest-Shop erfolgt rein unter qualitativen Gesichtspunkten und ist völlig herstellerunabhängig: Alle Produkte sind optimal auf Verbraucher-Bedürfnisse zugeschnitten, einfach anzuwenden, gut verträglich und mit positiven Wirkerfahrungen verbunden. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht zur Heilung von Krankheiten geeignet – beachten Sie die Grenzen der Selbstbehandlung und nehmen Sie bei Krankheitssymptomen professionelle medizinische bzw. naturheilkundliche Hilfe in Anspruch. Gerne empfehlen wir Ihnen erfahrene Therapeuten in Ihrer Nähe.

Dosierung Pflanzenextrakte: Für Pflanzenextrakte gibt es keine standardisierte Dosierung, wir sprechen lediglich Empfehlungen aus. Passen Sie die Einnahme ggf. Ihrem Naturell (Größe, Gewicht, Alter, Sensitivität) an. Achtung: Pflanzenextrakte sind nicht zur Heilung von Krankheiten geeignet – beachten Sie die Grenzen der Selbstbehandlung und nehmen Sie bei Krankheitssymptomen professionelle medizinische bzw. naturheilkundliche Hilfe in Anspruch. Gerne empfehlen wir Ihnen erfahrene Therapeuten in Ihrer Nähe.

Wir sind für Sie da: Sie wünschen vertiefende Informationen oder eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an, das Wellnest-Expertenteam ist gerne für Sie da! In Deutschland erreichen Sie uns werktags von 9 bis 16.30 Uhr unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 401 35 60 (Festnetz).

Ihre Meinung ist gefragt: Gefallen Ihnen unsere Produkte, finden Sie die Informationen verständlich, fehlt etwas im Angebot? Nehmen Sie sich kurz Zeit für ein ehrliches Feedback – denn von Ihren Kommentaren und Bewertungen profitiert unser Service!

Als Partner von Therapeuten, Heilpraktikern, Ärzten und Zahnärzten nimmt Wellnest an einem ständigem Wissensaustausch teil und kann so permanent Erfahrungen vergleichen sowie von Behandlungserfolgen der Experten-Gemeinschaft profitieren. Durch den Kundenkontakt ist das Wellnest-Expertenteam täglich gefordert, die Angebotsqualität zu überprüfen und Feedback in zukünftige Leistungen einzubinden. Deshalb bietet Wellnest nur hochwertige Produkte, die sich nach intensiver Evaluation als sinnvoll erwiesen haben!

Sie haben noch keine Fragen eingereicht.
Nur angemeldete Benutzer können Fragen stellen. Bitte Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Kundenkonto.

Qualitätsmerkmale

Direkt vom Hersteller

Hergestellt in Deutschland

Vegan

Ohne Konservierungs-stoffe

Ohne Zucker

100% natürliche Zutaten

Inhalt

  • 100 vegane Tabletten Zinkgluconat à 30 mg
  • 90 vegane Kapseln Bifidus à 500 mg
  • 125 vegane Tabletten Vitamin C + Bioflavonoide à 1000 mg

Zutaten

Zinkguconat: 1 Tablette enthält 212 mg Zinkgluconat (= 30 mg Zink) | Calciumphosphat (Festigungsmittel), Cellulose (Kapselhülle), Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (Trennmittel), Stearinsäure (Trennmittel), Schellack (Überzugsmittel)

Wellnest Bifidus Probiotika: 1 Kapsel enthält 476 mg Konjakmehl, 24 mg Bifidobacterium bifidus (mikroverkapselt, laktosefrei, Keimzahl: 24 Milliarden) | Cellulose (Kapselhülle)

Vitamin C + Bioflavanoide: 1 Tablette enthält 1000 mg Vitamin C, 100 mg Hagebuttenextrakt, 50 mg Bioflavonoide | Cellulose (Festigungsmittel), Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (Trennmittel), Stearinsäure (Trennmittel), Talkum (Trennmittel)

Anwendung

  • Zinkgluconat: Die empfohlene Tageszufuhr für Zink liegt bei rund 10 mg. Sie kann im ernährungsmedizinischen Bedarfsfall auf 100 mg täglich gesteigert werden.
  • Wellnest Bifidus Probiotika: Erwachsene täglich 3 x 1, Kinder täglich 1 Kapsel mit mindestens 300 ml gefiltertem Wasser. Kapseln direkt schlucken, nicht lutschen. Dose nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren.
  • Vitamin C + Bioflavanoide: Täglich 1 bis 2 Tabletten mit 200 ml gefiltertem Wasser. Insgesamt sollte die tägliche Vitamin-C-Zufuhr mindestens 75 bis 100 mg betragen. Bei Infektionen sind weit höhere Dosierungen empfehlenswert.