L-Ornithin-L-Aspartat 400 mg

Menge: 120 vegane Tabletten

Fördert die Ammoniakentsorgung, wenn die Entgiftungsleistungen der Leber gestört sind

  • Unterstützt in der Leber und Muskulatur den Ammoniakabbau
  • Ideal bei Leberkrankheiten, die mit gestörten Entgiftungsleistungen verbunden sind, bspw. Leberzirrhosen
  • Natürliches „Schlafmittel“ Ornithin sorgt für nebenwirkungsfreies Durchschlafen
29,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Auf Lager
Artikelnummer
1567
Lieferzeit
1-2 Tage

L-Ornithin-L-Aspartat fördert die Entgiftung und das Entschlacken

Die Aminosäure L-Ornithin wird während des Harnstoffzyklus aus der semi-essentiellen Aminosäure L-Arginin gebildet und neutralisiert überschüssiges Ammoniak, das bei der Verdauung als Abfallprodukt entsteht. Durch Aktivierung der Stoffwechselwege unterstützt L-Ornithin in der Leber und Muskulatur die Ammoniakentsorgung: Dieser wird vom Darm in die Leber geleitet, dort in nichttoxische Stoffwechselprodukte umgewandelt und ausgeschieden. Bei manchen Lebererkrankungen funktioniert dieser Mechanismus nicht mehr, so dass der Ammoniak ungehindert ins Gehirn vordringen und dort Schaden anrichten kann.

L-Ornithin-L-Aspartat empfiehlt sich bei Lebererkrankungen, die durch gestörte Entgiftungsleistungen und krankhafte Veränderungen des Gehirns („latente und manifeste hepatische Enzephalopathie“) charakterisiert sind, bspw. Leberzirrhosen.

Dem wirkt die Aminosäure L-Asparaginsäure (kurz: L-Aspartat) entgegen. In Kombination mit L-Ornithin intensiviert sie durch die Stimulation der gestörten Harnstoff- und Glutaminsynthese die Ammoniak-Entgiftung.

Die mit der L-Ornithin-Zufuhr verbundene Vitalisierung der Leber wirkt sich schlaffördernd aus und ermöglicht das Durchschlafen : Sind die Entgiftungsleistungen der Leber gestört, hat dies ein Aufwachen zwischen 1 und 3 Uhr nachts zur Folge, also in dem Zeitraum, der nach der Organuhr der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) die Leberzeit darstellt.

Nahrungsergänzungsmittel ersetzen weder eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung noch eine gesunde Lebensweise. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. In der Schwangerschaft und Stillzeit nur in Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Außerhalb der Reichweite von Kindern sowie trocken, licht- und wärmegeschützt lagern. Nach Verbrauch das leere Behältnis bitte dem Wertstoffkreislauf zuführen.

Wir sind für Sie da: Sie wünschen vertiefende Informationen oder eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an, das Wellnest-Expertenteam ist gerne für Sie da! In Deutschland erreichen Sie uns werktags von 9 bis 16.30 Uhr unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 401 35 60 (Festnetz).

Ihre Meinung ist gefragt: Gefallen Ihnen unsere Produkte, finden Sie die Informationen verständlich, fehlt etwas im Angebot? Nehmen Sie sich kurz Zeit für ein ehrliches Feedback – denn von Ihren Kommentaren und Bewertungen profitiert unser Service!

Als Partner von Therapeuten, Heilpraktikern, Ärzten und Zahnärzten nimmt Wellnest an einem ständigem Wissensaustausch teil und kann so permanent Erfahrungen vergleichen sowie von Behandlungserfolgen der Experten-Gemeinschaft profitieren. Durch den Kundenkontakt ist das Wellnest-Expertenteam täglich gefordert, die Angebotsqualität zu überprüfen und Feedback in zukünftige Leistungen einzubinden. Deshalb bietet Wellnest nur hochwertige Produkte, die sich nach intensiver Evaluation als sinnvoll erwiesen haben!

Sie haben noch keine Fragen eingereicht.
Nur angemeldete Benutzer können Fragen stellen. Bitte Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Kundenkonto.

Qualitätsmerkmale

Direkt vom Hersteller

Hergestellt in Deutschland

Vegan

Ohne Konservierungs-stoffe

Ohne Geschmacks-verstärker

100% natürliche Zutaten

Inhalt

120 vegane Kapseln Wellnest L-Ornithin-L-Aspartat à 400 mg

Zutaten

L-Ornithin-L-Aspartat | Cellulose (Kapselhülle, HPMC), Zeolith (Füllstoff), Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (Trennmittel), Siliciumdioxid (Trennmittel)

Anwendung

Täglich 2 Kapseln mit 200 ml gefiltertem Wasser.