Maca Bio Konzentrat

Menge: 100 ml

Die Tinktur wird direkt über die Schleimhäute aufgenommen und sofort vom Körper verwertet

  • Original Maca: Extrakt aus der berühmten Sorte Lepidium peruvianum Chacón
  • Komfortable und bedarfsgerechte Dosierung durch Tropfenspender
  • Steigert Libido, Stimmung, Ausdauer und Vitalität
24,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
249,00 € / 1 l
Auf Lager
Artikelnummer
1281
Lieferzeit
1-2 Tage

Was ist Maca?

Die kleine, entfernt mit Kresse verwandte Wurzelknolle Maca (Lepidium meyenii walp) ist in den peruanischen Anden beheimatet. Dort wird sie traditionell in Lagen ab 4000 m angebaut. Die Andenhochebenen sind eine schroffe Gegend, die extremen klimatischen Bedingungen ausgesetzt ist. Kräftige Winde, harsche Temperaturwechsel und intensive UV-Strahlung verleihen der Wurzel eine außerordentliche biologische Wertigkeit.

Folgerichtig stellt Maca für die Einheimischen ein wertvolles Nahrungsmittel dar: Die Pflanze zeichnet sich durch einen fulminanten Nähr- und Vitalstoffstoffgehalt aus. Dieser brachte ihr zwischen New York, London und Berlin den Ruf eines Superfoods ein. Für die Etablierung der südamerikanischen Powerpflanze in der westlichen Welt gibt es allerdings noch einen weiteren Grund.

Maca kann gekocht, geröstet, gebraten, roh und getrocknet gegessen werden. In Pulverform lässt sich das knollige Wurzelgemüse wie Mehl verwenden. Es ist reich an Vitaminen, ungesättigten Fettsäuren, essentiellen Aminosäuren sowie Mineralstoffen und Spurenelementen. Hinzu kommen wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe. Mehr über das Vollnahrungsmittel erfahren Sie hier.

Welche Wirkung hat Maca?

Maca ist nicht nur ein Grundnahrungsmittel. Die Knolle hat auch in der Volksmedizin eine lange Tradition. Als deren berühmteste Wirkung kennt man die Luststeigerung. Anden-Ginseng und peruanisches Viagra lauten gängige Trivialnamen für das Fruchtbarkeitsmittel. Damit nicht genug.

Für Körper, Geist und Seele:

  • Aphrodisiakum für Frauen und Männer: Maca ist bei Potenzproblemen, Libido-Mangel oder unerfülltem Kinderwunsch  ideal.
  • Stärkend, belebend und vitalisierend: Maca steigert die geistige Leistung und körperliche Ausdauer, fördert die Regeneration und unterstützt den Muskelaufbau
  • Psychische Belastungssituationen: Maca beeinflusst die Stimmung positiv, fördert die Ausgeglichenheit und reduziert Stress, zum Beispiel bei Angststörungen, Burn-out oder Depressionen.
  • Hausmittel für hormonell bedingte Probleme: Maca hat sich bei Regelschmerzen, Menstruationsbeschwerden , PMS und Wechseljahresbeschwerden  bewährt.

Gelb, Lila, Rot und Schwarz – von Maca gibt es verschiedene Sorten, erkennbar an der Farbe. Für das Aussehen sind Anthocyane verantwortlich. Je mehr der sekundären Pflanzenstoffe enthalten sind, umso dunkler die Knolle. Trotz der Farbunterschiede unterscheiden sich die Inhaltsstoffe kaum. Nichtsdestotrotz ist mit jeder Farbe mindestens ein charakteristisches Anwendungsgebiet verbunden.

Nahrungsergänzungen mit Maca: Der Mix macht’s!

Im Wellnest Onlineshop erhalten Sie Maca als hochkonzentriertes, verkapseltes Extrakt  und flüssiges Bio-Konzentrat. Beiden Erzeugnissen liegt Misch-Maca zugrunde. Sofern nicht deklariert, handelt es sich bei Nahrungsergänzungen immer um Mixprodukte in erntetypischer Zusammensetzung. Sie enthalten mindestens 50 Prozent gelbes Maca. Sortenmixe empfehlen sich allgemein zur Steigerung der Libido, Stimmung, Ausdauer und Vitalität.

Durchstarten mit Q10

Ihr Energie-Haushalt ist auf die tägliche Versorgung mit Q10 angewiesen. Mit veganen Wellnest Q10-Kapseln beugen Sie Müdigkeit und Erschöpfung vor!

Anbau und Ernte: Wo kommt Maca her?

Der Wellnest Maca Kräuterbitter basiert auf Auszügen der berühmten Sorte Lepidium peruvianum Chacón. Für unser Konzentrat wird die Pflanze von einem peruanischen Familienbetrieb oberhalb des Bergstädtchens San Pedro de Cajas, Region Junín, in etwa 4200 m Höhe gelegenen Bergwiesen in biologischem Anbau kultiviert. Die für ihr regenreiches Mikroklima bekannte Gegend ist das einzige natürliche Verbreitungsgebiet der Maca-Pflanze.

Zu dem peruanischen Familienbetrieb gehört ein Team pflanzenheilkundiger Naturwissenschaftler, das sich auf den Anbau und die Verarbeitung heimischer Pflanzen spezialisiert hat. Aufgrund des gebündelten Fachwissens und der jahrzehntelangen Erfahrung in der Herstellung von Naturprodukten ist allerhöchste Pflanzenqualität gewährleistet.

Die Ernte der gelben, roten, lilafarbenen und schwarzen Wurzeln erfolgt von Hand zwischen Ende Mai und Anfang August. Zum Trocknen werden die Knollen direkt neben den Feldern auf riesigen Planen ausgebreitet. Anschließend erfolgen die Weiterverarbeitung und der Transport nach Europa.

Wie wird Maca-Konzentrat hergestellt?

In einer erfahrenen Berliner Manufaktur erfolgt die schonende, rund zwei Monate dauernde Extraktion der naturbelassenen Pflanzenteile in einer wässrig-alkoholischen Lösung. Rein natürlich, ohne künstliche Zusatzstoffe. Die ganzheitliche, in behutsamer Handarbeit durchgeführte Herstellung überführt das natürliche Wirkstoffspektrum verhältnistreu in die Flasche. Wellnest Maca Bio Konzentrat enthält daher ein Höchstmaß an sekundären Pflanzenstoffen und ätherischen Ölen. Sorgfältige und nachvollziehbar dokumentierte Analysen hiesiger Labore bürgen für ein naturreines Bio-Produkt, das höchsten Qualitätsstandards genügt.

Wie Maca einnehmen?

Wir empfehlen die Einnahme von 5 ml täglich. Das flüssige Extrakt wird über die Schleimhäute im Dünndarm rasch und sehr gut resorbiert. Beobachten Sie die Erfolge und verändern Sie gegebenenfalls die Dosierung. Von Maca sind keine Nebenwirkungen bekannt, es spricht nichts dagegen, individuelle Anpassungen vorzunehmen. Was dabei zählt: Für eine nachhaltige Wirkung ist die regelmäßige Zufuhr über einen längeren Zeitraum erforderlich.

Sollten Sie zur Einnahme oder Wirkung von Maca noch vertiefende Informationen wünschen, beraten wir Sie gerne persönlich unter 0800 401 35 60. Ihr Anruf ist uns willkommen.

  • Misch-Maca was ist das?
    Die peruanische Maca-Knolle zeichnet sich durch ein breites Farbenspektrum aus: Es reicht von einem weißlich-gelben Farbton bis zu tiefem Schwarz. Für das Aussehen sind Anthocyane verantwortlich: Je mehr der sekundären Pflanzenstoffe in der Knolle enthalten sind, umso dunkler ist die Pflanze. Vorherrschend sind die vier Hauptsorten gelbes, rotes, lila und schwarzes Maca. Werden sie zusammengemixt, entsteht als fünfte Maca-Sorte das Misch-Maca. Es enthält mindestens 50 Prozent gelbes Maca, zu etwa gleichen Anteilen rotes und violettes Maca sowie ein Zehntel schwarzes Maca.

    Gemischtes Maca war schon bei den Inka üblich und gilt als traditionelles Maca. Mittlerweile wurde festgestellt, dass die verschiedenen Maca-Sorten trotz nahezu identischer Inhaltsstoffe verschiedene Wirkungen auf unseren Körper haben. Deshalb sind über das bewährte Misch-Maca hinaus farbreine Maca-Sorten im Handel verfügbar. Gemischtes Maca aus mehreren Sorten wird schlicht als Maca verkauft. Sortenmixe empfehlen sich als Universalheilmittel zur Steigerung der Libido, Stimmung, Ausdauer und Vitalität.
  • Gemischtes Maca warum?
    Misch-Maca ist ein traditioneller Sortenmix aus gelbem, rotem, violettem und schwarzem Maca. Er enthält sämtliche Wirkstoffe aus den vier Maca-Hauptsorten. Gemischtes Maca empfiehlt sich, wenn allgemein das volle Wirkspektrum der Pflanze zur Verbesserung des Wohlbefindens und der Vitalität erwünscht wird.

    Zu den klassischen Anwendungsgebieten von Maca gehört die Steigerung der Lustfähigkeit und Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen. Nicht ohne Grund wird das „Anden-Ginseng“ bei Potenzproblemen, mangelnder Libido oder unerfülltem Kinderwunsch empfohlen. Ferner wirkt sich Maca positiv auf die Sexual- und Stoffwechselhormone aus: Bei Regelschmerzen, Menstruationsproblemen, PMS und Wechseljahresbeschwerden ist Maca ein erprobtes Naturheilmittel.

    Weiter kommt Maca bei psychisch belastenden Situationen zur Geltung: Maca gilt als Stimmungsaufheller, der Stress reduziert, die Nerven stärkt sowie Sorgen, Verstimmungen und Ängste lindert. Zuletzt ist Maca ein vorzüglicher Energielieferant für den Körper und Geist: Maca verbessert nicht nur die geistige Klarheit, das Erinnerungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit, sondern verhilft auch zu mehr Kondition und Muskeln.
  • Welche Maca-Sorte ist die beste?
    Das kommt auf den individuellen Bedarf an. Im Allgemeinen ist Misch-Maca eine sehr gute Wahl. Bei speziellen Beschwerden kann sich ein sortenreines, spezifisch wirkendes Produkt empfehlen. Zum Beispiel eignet sich schwarzes Maca ideal als Aphrodisiakum. Rotes Maca kommt bei einer gutartigen Prostatavergrößerung zur Geltung. Für Frauen in der Postmenopause ist gelbes Maca eine gute Wahl …

    Rotes Maca ist die nährstoffreichste Maca-Sorte mit dem höchsten Eiweiß- und Kaliumgehalt. Sie ist vor allem für Frauen interessant, da sie sich positiv auf den Zyklus und die weibliche Fruchtbarkeit auswirkt, Wechseljahresbeschwerden und PMS lindert sowie zu einer ausgeglichenen Menopause verhilft. Gerade bei Symptomen, die mit einem Progesteronmangel verbunden sind – bspw. Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Hautunreinheiten, Wassereinlagerungen –, hat sich Maca bewährt. Auch Osteoporose beugt rotes Maca vor, indem es die Kalziumaufnahme verbessert. Männer profitieren ebenfalls von Maca: Bei einer benignen Prostatahyperplasie kann es die Rückbildung der vergrößerten Prostata fördern. Die Einnahme von rotem Maca ist zudem bei psychischen Beschwerden wie Stress, Erschöpfung und Burn-Out, Kreislaufproblemen sowie hormonell bedingtem Haarausfall ratsam.

    Violettes Maca wird selten sortenrein verkauft und gewöhnlich mit dem wirkähnlichen roten Maca gemischt. Von der Maca-Sorte profitieren in erster Linie Frauen mit Wechseljahresbeschwerden, die sich auf einen Progesteronmangel zurückführen lassen. Zum Beispiel Stimmungsschwankungen, Menstruationsbeschwerden, depressive Verstimmungen, Migräneneigung, Hautunreinheiten und Wassereinlagerungen. Zudem trägt lila Maca zu einem Gefühl von Ruhe und Ausgeglichenheit bei.

    Gelbes Maca ist die häufigste vorkommende Maca-Sorte und Hauptbestandteil von Misch-Maca. Damit empfiehlt sich gelbes Maca für Frauen und Männer zur Luststimulation und Steigerung der Fruchtbarkeit. Gelbes Maca wirkt sich zudem günstig auf die Spermienbildung und Knochendichte aus. Die Einnahme ist besonders für Frauen in der Postmenopause ratsam, die von emotionaler Instabilität, depressiven Verstimmungen, Antriebslosigkeit und Unlust betroffen sind. Durch die hormonregulierende und östrogenisierende Wirkung während der letzten Phase der Wechseljahre kann gelbes Maca die Lebensfreude, Stimmung und Libido fördern. Nennenswert ist darüber hinaus der hohe Gehalt an Vitamin B3 und C.

    Schwarzes Maca ist die seltenste, kräftigste und stärksten aphrodisierende Maca-Sorte. Sie ist vor allem für Männer interessant, da schwarzes Maca zu einer erhöhten Potenz, ausgeprägten Libido und verbesserten Spermienqualität verhilft. Die Einnahme regt zudem das Muskelwachstum an, verbessert die Ausdauer und erhöht den Testosteron-Spiegel. Allerdings hat schwarzes Maca auch bei Frauen eine lust- und leistungssteigernde Wirkung. Ferner schützt schwarzes Maca bei beiden Geschlechtern die Nerven und verbessert das Gedächtnis und Lernvermögen. Erwähnenswert ist der hohe Anteil an Senfölglykosiden, einem natürlichen Schutz gegen Keime, Pilze und andere Erreger.

Nahrungsergänzungsmittel ersetzen weder eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung noch eine gesunde Lebensweise. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. In der Schwangerschaft und Stillzeit nur in Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Außerhalb der Reichweite von Kindern sowie trocken, licht- und wärmegeschützt lagern. Nach Verbrauch das leere Behältnis bitte dem Wertstoffkreislauf zuführen.

Von Haus aus naturrein: Wellnest Kräuterbitter Konzentrate (Herbazeutika) basieren auf ausgesuchten, naturheilkundlich bewährten Pflanzenrohstoffen aus überwiegend biologischem Anbau bzw. schonender Wildsammlung und werden in Deutschland mazeriert. Die Mazeration ist ein traditionelles Extraktionsverfahren, das durch Auslaugung ganzheitliche Auszüge des gesamten pflanzlichen Wirkstoffspektrums ermöglicht. Herbazeutika sind frei von synthetischen Zusatzstoffen, Hefe, Gluten, Zucker, Mais, Weizen sowie künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen. Für Veganer geeignet.

Dosierung Pflanzenextrakte: Für Pflanzenextrakte gibt es keine standardisierte Dosierung, wir sprechen lediglich Empfehlungen aus. Passen Sie die Einnahme ggf. Ihrem Naturell (Größe, Gewicht, Alter, Sensitivität) an. Achtung: Pflanzenextrakte sind nicht zur Heilung von Krankheiten geeignet – beachten Sie die Grenzen der Selbstbehandlung und nehmen Sie bei Krankheitssymptomen professionelle medizinische bzw. naturheilkundliche Hilfe in Anspruch. Gerne empfehlen wir Ihnen erfahrene Therapeuten in Ihrer Nähe.

Wir sind für Sie da: Sie wünschen vertiefende Informationen oder eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an, das Wellnest-Expertenteam ist gerne für Sie da! In Deutschland erreichen Sie uns werktags von 9 bis 16.30 Uhr unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 401 35 60 (Festnetz).

Ihre Meinung ist gefragt: Gefallen Ihnen unsere Produkte, finden Sie die Informationen verständlich, fehlt etwas im Angebot? Nehmen Sie sich kurz Zeit für ein ehrliches Feedback – denn von Ihren Kommentaren und Bewertungen profitiert unser Service!

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-070; EU-Landwirtschaft.
Bio-Siegel

Als Partner von Therapeuten, Heilpraktikern, Ärzten und Zahnärzten nimmt Wellnest an einem ständigem Wissensaustausch teil und kann so permanent Erfahrungen vergleichen sowie von Behandlungserfolgen der Experten-Gemeinschaft profitieren. Durch den Kundenkontakt ist das Wellnest-Expertenteam täglich gefordert, die Angebotsqualität zu überprüfen und Feedback in zukünftige Leistungen einzubinden. Deshalb bietet Wellnest nur hochwertige Produkte, die sich nach intensiver Evaluation als sinnvoll erwiesen haben!

Sie haben noch keine Fragen eingereicht.
Nur angemeldete Benutzer können Fragen stellen. Bitte Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Kundenkonto.
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte melden Sie sich an or erstellen Sie einen Account

Qualitätsmerkmale

Bio

Direkt vom Hersteller

Hergestellt in Deutschland

Vegan

Ohne Konservierungs-stoffe

Ohne Geschmacks-verstärker

Inhalt

100 ml Wellnest Bio Maca Kräuterbitter Konzentrat

Zutaten

Bio Kräuterbitter Konzentrat aus Auszügen der Maca-Wurzel (Lepidium peruvianum Chacón) (kbA), Bio-Alkohol 32 % Vol.

Anwendung

Täglich einen Messbecher (oder zwei Verschlusskappen) mit ausreichend Wasser. Der beiliegende Messbecher entspricht 5 ml. Vor Gebrauch schütteln.