Fragen

Fragen

  • Die Einnahme von L-Arginin zu den Mahlzeiten wird in manchen Foren als problematisch angesehen, da sich L-Arginin an Proteine der Nahrung bindet und dadurch die Wirkung reduziert wird. Argilin soll jedoch zu den Mahlzeiten genommen werden (Hinweis auf der Verpackung). Was können Sie raten?

  • Sehr geehrtes Team!
    In der Literatur findet man viele Hinweise, dass die Kombination von L-Arginin mit natürlichem Vitamin C und OPC sinnvoll ist (erweiterter Schutz der Gefäße durch die Antioxidantien). Sind Sie auch dieser Meinung, oder verhält es sich ähnlich wie bei den B-Vitaminen, die sich in Studien als Gegenspieler des L-Arginins erwiesen haben. Kurz gesagt: Soll man natürliches Vitamin C und OPC zu L-Arginin zusätzlich einnehmen, oder hebt sich damit die Wirkung von L-Arginin (wie bei Vitamin B) auf?

  • Meine Frage: Ist es besser ein Argininpräparat zu nehmen, welches mit Citrullin kombiniert ist oder reicht ein reines Arginin-Produkt.
    Ich nehme zur Zeit Arginmax ( ca. 6000 mg tgl. = 12 Kapseln) und bin eigentlich recht zufrieden, wobei hier ja wohl kein Citrullin enthalten ist.

Nur angemeldete Benutzer können Fragen stellen. Bitte Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Kundenkonto.