Kräuterbitter-Konzentrate

Pflanzen haben spezifische Wirkungen, unsere Kräuterbitter-Konzentrate bringen diese in die Flasche: Die ganzheitlichen Tinkturen bilden das natürliche Wirkstoffspektrum verhältnistreu ab und enthalten ein Höchstmaß sekundärer Pflanzenstoffe und ätherischer Öle.

Lesen Sie mehr

Kräuterbitter-Konzentrate schlagen eine Brücke zu den Heilkräften der Natur

Die Entstehung der Pflanzenheilkunde reicht zurück bis zu den Anfängen der Zivilisation. Seit Menschengedenken profitieren wir von Blättern, Blüten, Früchten und Fruchtschalen, Harzen, Holzen, Rinden, Samen, Wurzeln und daraus gewonnenen Mitteln. Bis ins 19. Jahrhundert war die sogenannte Kräutermedizin die gebräuchlichste Therapiemethode. Aus ihr entstanden letztlich alle modernen Medizinsysteme. In vielen Teilen der Welt, wie zum Beispiel Indien oder China, genießt neben schulmedizinischen Präparaten der Einsatz heilkräftiger Substanzen aus der Natur auch heute noch offiziell höchste Wertschätzung.

In dieser Tradition stehen die Wellnest Kräuterbitter-Konzentrate – unter dem Markennamen Wellnest Herbazeutika zapfen sie das Pflanzenwissen der ganzen Welt an. Für unsere selbst entwickelten Kräuterkonzentrate nutzen wir die komplette Bandbreite der Erfahrungsheilkunde von der Volksmedizin europäischer Breiten über die traditionelle chinesische Medizin (TCM) und fernöstliche Ayurveda-Lehre bis zu bewährten Rezepturen nach Hulda Clark. Inspiration für unsere Zusammenstellungen ziehen wir ferner aus aktuellen medizinischen Studien und pharmakologischen Publikationen.

Wir empfehlen

Unsere Tinkturen wie Meisterwurz Bio Konzentrat und Leber-Kraft Daily Bio Konzentrat zeichnen sich durch ein Höchstmaß sekundärer Pflanzenstoffe und ätherischer Öle aus.

Ganzheitliche Auszüge des gesamten pflanzlichen Wirkstoffspektrums

Wellnest Herbazeutika werden nach ganzheitlichen Prinzipien durch sanfte Mazeration mit Sorgfalt, Sachverstand und Seele in einer Berliner Manufaktur aus naturheilkundlich bewährten Pflanzen extrahiert.

Wellnest Kräuterbitter-Konzentrate zeichnen sich durch charakteristische Vorteile aus:

  • Ob Bärlauch, Kardenwurzel, Meisterwurz oder Schwarzwalnuss, die naturbelassenen Pflanzenteile stammen aus biologischem Anbau oder schonender Wildsammlung.
  • Bei der behutsam von Hand durchgeführten, rund zwei Monate dauernden Extraktion kommen als Lösungsmittel ausschließlich reiner Bio-Alkohol sowie gefiltertes und energetisiertes Wasser zum Einsatz. Auch die Abfüllung der Extrakte erfolgt händisch.
  • In den Produktionsprozess fließt neben solidem handwerklichem und biochemischem Know-how über Jahrzehnte erworbenes schamanisches Wissen ein.
  • So gelingt es, das natürliche Wirkstoffspektrum der verwendeten Pflanzen verhältnistreu in die Flasche zu bringen. Anders ausgedrückt: Durch die ganzheitliche Herstellung kleiner Produktionsmengen in behutsamer Handarbeit ist gewährleistet, dass die „magische Essenz“ der Pflanzen erhalten bleibt.
  • Konkret enthalten die 100 % pflanzlichen Auszüge ein Höchstmaß sekundärer Pflanzenstoffe und ätherischer Öle – aber weder künstliche Aromen noch Konservierungsstoffe. Dennoch haben die Konzentrate kein Verfallsdatum.

Entgiftung und Regeneration: Gegen alles ist ein Kraut gewachsen!

Wellnest Kräuterbitter-Konzentrate sind einfach und sicher anzuwenden, sehr verträglich und mit dokumentierten positiven Wirkerfahrungen verbunden. Die Tinkturen besitzen überwiegend zertifizierte Bio-Qualität. Ihre Einnahme zielt darauf ab,  die Regulation, Vitalisierung und Stabilisierung zentraler Stoffwechselprozesse anzustoßen und so die Lebensqualität zu steigern.

Für die Kräuterkonzentrate ist ein gleichbleibend hohes Maß an ätherischen Ölen und sekundären Pflanzenstoffen typisch. Zu Letzteren gehören Alkaloide, Bitterstoffe, Glykoside, Schleimstoffe und Tannine. Je nach Konzentration und Verbindung können diese zum Beispiel eine antibakterielle, antioxidative , antivirale, entzündungshemmende, schleimlösende oder vitalisierende Wirkung haben. Details entnehmen Sie den jeweiligen Produktseiten.

Sollten Sie darüber hinaus vertiefende Informationen wünschen, beraten wir Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns an, die Wellnest-Hotline 0800 401 35 60 ist in Deutschland kostenfrei. Tipp: Hier lernen Sie unsere Pflanzenextrakte  kennen.